Als bekennender Fan von elektronischen Fortbewegungsmitteln, darf natürlich dieser Mashable-Beitrag nicht unerwähnt bleiben. Die unter dem Namen Rocketskates laufenden Skates sind mit dem Smartphone koppelbar und werden ähnlich wie ein Segway über die Körperhaltung gesteuert. Nur das sie natürlich deutlich kleiner sind und wesentlich leichter zu transportieren sein dürften. Mal sehen wann man die ersten Leute auf deutschen Strassen damit sieht, bevor sie wegen eines Verstoßes gegen die StVO verwarnt werden 😉

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: