Category Archives: Social Media

PostPÖo

Die Post-it® Plus App

3M veröffentlicht Post-it App für iOS mit leichten Schwächen

Die Post-it Plus App vom Notizzettel Hersteller 3M ist kostenlos für iOS verfügbar und kann mittels der Kamera am Smartphone bis zu 50 der guten und alten Notizzettel gleichzeitig erfassen. Die iOS-Application wandelt die analogen Notizzettel in digitale Notizen um, damit man sie in verschiedenen Kategorien sortieren kann. So kann man sie als PDF, Bild- oder PowerPoint-Datei exportieren und mit anderen Personen teilen. Was aber fehlt ist das von anderen Apps wie Evernote bereits bekannte Feature der Texterkennung.

Titelbild: http://pixabay.com/de/postit-post-it-notiz-zettel-169631/

9659191190_bd5aaf6961

Hootsuite & IBM Connections Integration [Video]

Connections & Hootsuite machen gemeinsame Sache

Wer kennt nicht das Problem des Cross-Postings. Man findet einen interessanten Artikel oder Tweet und möchte diesen entweder intern oder extern teilen. Bislang benötigen die meisten dafür zwei verschiedene Tools.

Dieses Problem tritt zugegebenermaßen aktuell häufig bei externen Social Media Kanälen auf. Bei intern vernetzt arbeitenden Unternehmen aber auch zusätzlich auf vermehrt auf den internen sozialen Netzwerken. Nutzer von IBM Connections können hier nun aufatmen. Die Integration von Hootsuite ist die erste Entwicklung in diese Richtung und bringt die internen persönlichen Netzwerke mit den externen zusammen.

Wer mehr zur Intergration von Hootsuite in IBM Connections erfahren möchte, findet alles dazu auf der Hootsuite-Webseite.

Titelbild: https://www.flickr.com/photos/epublicist/9659191190/

IBM unplug

IBM How to Unplug [Video]

Abschalten fällt in der heutigen digitalen und medialen Gesellschaft immer schwerer. Die neue Unplug-Serie der IBM geht auf diesen Umstand ein und befragt IBMer nach Wegen sich auch mal digital zu trennen.

Warum ich gerade dieses Video von Ed Brill, Vice President IBM Social Business Transformation, an dieser Stelle poste hat einen bestimmten Grund.

Der Hinweis von Ed zum Thema Unplug hat gleich zwei Facetten und liefert so eine doppelte Hilfe.

  1. Es ist ein wunderbares Beispiel wie Social Software sowohl jeden Mitarbeiter unterstützen und entlasten kann – Sie haben weniger/keine Mails zu Anfragen nach dem Urlaub in ihrer Inbox.
  2. Zeitgleich zeigt der Hinweis, in die Out of Office Meldung einen Hinweis auf seine eigene interne Profilseite zu integrieren, wie Social Software dem Unternehmen und anderen Mitarbeitern Hilfe anbieten kann – Entscheidungen die geschäftliche Auswirkungen haben können, werden schneller und fundierter getroffen und unterstützen sowohl das Unternehmen und seine Mitarbeiter bei der Erreichung ihrer Ziele.

In diesem Sinne …. let’s get (social) unplugged!