Category Archives: IBM

IBM Social Business

Social Business for Operational Excellence @ IBM [Video]

Social Business immer wichtiger

Aber warum? Das wird am folgenden Beispiel der IBM aus dem Job-Alltag verdeutlicht.

 

  • Getting closer to our clients.
  • Being able to serve our customer better and faster.
  • IBMs operational quality and responsiveness drives the business.
  • The Web has redefined delivery and service expectations and with IBM Collaboration Solutions, IBM can deliver on its commitments.

 

phone-14131_640

IBMs Simon feiert heute als erstes Smartphone 20. Geburtstag

Man lernt auch als ehemaliger IBM-Mitarbeiter nicht aus. So habe ich heute zum Beispiel festgestellt, dass die IBM in Sachen Mobile Devices schon lange vor alle heute bekannten, oder auch nicht mehr bekannten, Anbietern mobiler Kommunikationsgeräte für die damalige Zeit innovative Produkte entwickelt hatte. Vor 20 Jahren kam mit dem Simon Personal Communicator von IBM das erste “Smartphone” auf den Markt.

Viele der heutigen Nutzer eines Mobile Devices würden es vermutlich nicht als Smartphone bezeichnen, aber nichts anderes war es. Es hatte, neben den seinerzeit logischerweise technisch beschränkten Möglichkeiten, einen Nachteil. Es war seiner Zeit weit voraus. Im August 1994 kamen die ersten Exemplare des Simon Personal Communicator auf den Markt, den es damals eigentlich noch nicht gab und für den auch niemand eine Zukunft gesehen hätte. Aber wer hätte vor dem Erfolg von Apple einen solchen Erfolg des iPhones vorher gesehen?

IBM Simon

Picture:http://research.microsoft.com/

Untern diesen geschichtlichen Voraussetzungen kann man doppelt gespannt sein, was bei der kürzlich bekannt gewordenen Kooperation zwischen IBM und Apple heraus kommt.

Mehr Bilder der IBM Smartphones Simon gibt es auf www.heise.de

Titelbild: http://pixabay.com/de/telefon-antike-alte-ring-h%C3%B6rer-14131/

7 Vorteile von Social Business zur Optimierung ihrer Geschäftsprozesse

Geschäftsprozesse überdenken und Social Business Verhaltensmuster besser kennen lernen

Social Business? Noch immer kommt ganz am Anfang die Frage nach dem Vorteil. Welchen Nutzen haben Unternehmen, wenn sie sich konsequenter mit dem Thema Social Business auseinander setzen. Nun es gibt eine ganze Reihe von Vorteilen, über die ich auch hier im blog bereits vielfach berichtet habe. Die IBM als einer der Vorreiter und natürlich auch Anbieter auf dem Markt der Social Business Software, hat die aus ihrer Sicht wichtigsten 7 Vorteile des Social Business einmal zusammen gefasst.

Vorteil 1: Verbesserter Recruiting & On-Boarding Prozess

Social Business versetzt Unternehmen in die Lage, Gemeinsamkeiten und Fähigkeiten von Mitarbeitern und Bewerbern zu identifizieren und den richtigen Kandidaten an der geeignetsten Position ein zu setzen.

Vorteil 2: Ein erhöhter und intensiverer Wissensaustausch

Mit Hilfe neuer Social Business Strukturen sind Unternehmen in der Lage effizienter und effektiver Informationen transparent zu speichern, sie mit anderen zu teilen, Kollegen Zugriff darauf zu geben und somit mehr Möglichkeiten für innovative Ideen zu bieten. Sie verringern außerdem die Zeit, in denen Mitarbeiter entweder nach relevanten Informationen suchen oder diese über andere Wege miteinander austauschen.

Vorteil 3: Schneller und gezielter Kompetenzen identifizieren

Unternehmen werden in der Lage sein, das richtige Know-how bei Ihren Mitarbeitern zu identifizieren um Probleme effektiver lösen und auf die Kundenbedürfnisse gezielter eingehen zu können.

Vorteil 4: Verbessertes Kundenwissen 

Social Enterprises werden schneller die Meinung von Kunden zu Produkten und Dienstleistungen heraus finden, was diese Unternehmen in die Lage versetzt, schneller und gezielt Anpassungen bzw. Weiterentwicklungen vorzunehmen.

Vorteil 5: Erfolgreichere Fusionen und Firmenzusammenführungen

Die Erfolgsquote bei bevorstehenden Fusionen und Übernahmen wird verbessert werden können. Die Kommunikation einer Vision vor, während und nach einer Fusion wird dabei ein wichtiger Bestandteil sein.

Vorteil 6: Verbesserte ‘Workplace’-Sicherheit

Minimieren Sie die potentiellen Unterbrechungen und Verzögerungen in Projekten, hervor gerufen durch die Kommunikation von geänderten Sicherheitsvorgaben und Richtlinien. Die reduziertere Kommunikation zwischen den Innovatoren und Sicherheitsexperten eines Unternehmens, kann gleichzeitig zu einer Steigerung von Innovationen führen.

Vorteil 7: Eine optimierte Wertschöpfungskette

Durch den Einsatz von Social Analytics Methoden verstehen Unternehmen ihre Kundschaft wesentlich besser, binden diese ein und erhalten so zuverlässigere Nachfrageprognosen. Die Wertschöpfungskette eines Unternehmens kann basierend auf diesen neuen Informationen enorm optimiert werden.